ARCADEON BLOG

News & Aktuelles rund um das Arcadeon

Weihnachtsgrüsse aus dem ARCADEON

Zeit für einen Rückblick

„Wir haben unsere Ziele für 2016 erreicht“, resümiert Jörg Bachmann. Der Geschäftsführer und sein Team sind gerade dabei, im Rahmen des Projektes „ARCADEON Recreated“ dem Haus ein völlig neues Gesicht zu geben, um es fit für die Zukunft zu machen.

/ No comments
Das neue Hotelrestaurant KARLs im ARCADEON

Zeit für Genuss

Das Umbau-Projekt ARCADEON Recreated geht in die nächste Runde: Auch das Hotelrestaurant „KARLs“ hat ein neues Design erhalten. Wer längere Zeit nicht mehr zu Gast im ARCADEON war, kommt derzeit aus dem Staunen nicht mehr heraus: Nach der Neueröffnung der

/ No comments
stadion-rio

Zeit für Olympia

Die Augen leuchten und die Gesichter strahlen, wenn sie von ihrer Zeit in Brasilien erzählen: ARCADEON-Mitarbeiter Viola Lomberg und Lukas Franzen waren vom 30. Juli bis 23. August 2016 als Volontäre im Deutschen Haus bei der Olympiade in Rio de

/ No comments
Blick ins neue Damen-WC des ARCADEON

Zeit für Neues

Unter dem Projektnamen „ARCADEON Recreated“ erhält unser Haus derzeit Stück für Stück einen neuen Look. ARCADEON-Besucher können sich in den bereits fertiggestellten Bereichen einen Vorgeschmack darauf holen, wie modern und stylish das neue Hotel aussehen wird: In Emils Bar &

/ 6 Comments
TOP_5880

Zeit für Atmosphäre

Passend zum Sommeranfang öffnet unsere neue Bar & Lounge – Das Emils. Als Namensgeber fungiert einer der einflussreichsten Künstler der Nachkriegszeit, der Hagener Emil Schumacher, der die Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts mitgeprägt hat.

/ No comments
E-Tankstelle

Zeit für Energie

Neue Gästeansprüche verändern die Tagungshotellerie, daher passt sich das ARCADEON mit innovativen Konzepten an die neuen Anforderungen an – so jetzt auch an die neue Mobilitätskultur.

/ No comments
fitness-auszeit-arcadeon-02

Zeit für Fitness

Ganz neu ist die Fitness-Oase im ARCADEON – Unsere „Auszeit“ für die Seele. Der neue Bereich kann neben Hotelgästen auch von Tagesgästen für abwechslungsreiche Pausen und exklusiv von kleinen Gruppen genutzt werden.

/ No comments